X

GEGENÜBERGESTELLTE PNEUMATIKZYLINDER

UNIVER PNEUMATIK MEHRSTELLUNGS-ZYLINDER

GEGENÜBERGESTELLTE PNEUMATIKZYLINDER MIT BIS ZU 6-FACH POSITIONIERUNG

UNIVER bieten eine breite Auswahl im Bereich der Pneumatik Mehrstellungszylinder / gegenübergestellte Zylinder. Diese zeichnen sich durch eine hohe Variantenvielfalt aus und sind lieferbar im Standard bis zur 6-fachen Positionierung.  Auf Anfrage sind weitere Ausführungen möglich.

Jedem Mehrstellungszylinder aus dem Hause UNIVER ist gemein, dass sie aufgrund der Verwendung hochwertiger Komponenten wie hartverchromter Kolbenstange und eloxiertem Stranggußpofil enorm langlebig und zuverlässig sind. Durch die Aneinanderreihung von 2 bis 5 Zylindern im gleichen Kolbendurchmesser mit unterschiedlichen Hublängen können bis zu 6 Positionen angefahren werden. Durch eine „back to back Befestigung“ von zwei Zylindern können bis zu vier Positionen angefahren werden. Die gegenübergestellten Pneumatikzylinder von UNIVER zeichnen sich außerdem durch ihre kompakte Bauweise aus.

UNIVER PNEUMATIK MEHRSTELLUNGSZYLINDER

sind lieferbar in folgenden Durchmessern:
Ø
16 mm
Ø
20 mm
Ø
25 mm
Ø
32 mm
Ø
40 mm

Ø
50 mm

Ø
63 mm
Ø
80 mm
Ø
100mm
Ø
125mm

 






Somit bietet UNIVER für fast jede Anwendung eine Lösung.

Viele realisierte Einsatzfälle wie z.B. im Maschinenbau zeigen die besondere Robustheit der UNIVER Mehrstellungszylinder im täglichen industriellen Einsatz. Die Möglichkeit, Mehrstellungszylinder und gegenübergestellten Zylinder bei UNIVER in vielen Durchmessern und Hüben zu erhalten, bietet neue Lösungsansätze, um selbst anspruchsvolle Aufgabenstellungen im Bereich der Positionierung von Pneumatikzylindern zu realisieren.

Haben Sie Fragen ? Dann rufen Sie mich gerne an.

Olaf Holtwiesche Leitung Vertrieb UNIVER Telefon 06142 40 832 41

OLAF HOLTWIESCHE

UNIVER GmbH
Leitung Vertrieb

+49 6142 – 40 832 - 41

KONTAKT

TELEFON +49 (6142) 40832-0

FAX +49 (6142) 40832-90

ADRESSE
Eisenstraße 51
65428 Rüsselsheim

KONTAKTDATEN MIT IHREM SMARTPHONE SCANNEN & SPEICHERN

 

 

 

 

 

 

DATENTRANSFER