Schwenken, Prägen, Ritzen, ...

Univer hat die Technik der Schwenker optimiert und aus der Einheit zum Einschwenken von hohen Gewichten eine sehr genaue Hochleistungseinheit entwickelt, die im 1/100mm Bereich wiederholgenau ist. Dadurch können hohe Anforderungen an die Toleranzen abgedeckt und Sonderfunktionen wie Prägen oder Kappenfräsen optimal abgedeckt werden. Die Leichtbauweise ermöglicht weitere Vorteile und ein einfaches Handling.

Mit der integrierten Sicherheitsbremse, vom Prinzip einer LKW Scheibenbremse, kann die Einheit auch bei hoher Belastung und grossen Geschwindigkeiten sicher dynamisch gebremst werden. In speziellen Fällen kann über die Bremse auch der Öffnungswinkel definiert und eingestellt werden.  

Schwenker

Prägeeinheit für OPEL

Für ein aktuelles Projekt hat die Firma Opel eine Komplettlösung zum prägen eines Bauteils angefragt. Wir, die Firma Univer, als Experte im Bereich der Prägetechnik bieten seit mehreren Jahren Technologien im Bereich Prägen und Markieren an. Im Zuge des genannten Projektes entwickelten wir vom Engineering, über das Assembling bis zur Inbetriebnahme vor Ort eine komplette automatisierte Prägestation. Dabei im Fokus lagen neben der perfekten Prägung, die komplette (gewünscht war ausschließlich pneumatische) Installation und Bauteilabfrage sowie sämtliche Maschinen-, Sicherheits- und Bedienrichtlinien.

Ihr Ansprechpartner

Stephan Bulka
Technik Schwenker

Telefon: +49 6142 40832-43
E-Mail: stephan.bulka(at)univer-gmbh.de

Kontaktaufnahme